Placebo - Meds

CD-Kritik: Placebo - Meds

\"cd-kritik:

Auf "Meds", dem mittlerweile fünften Longplayer der Band, ist all das wieder reichlich vorhanden, was der geneigte Fan von einem Placebo-Album erwartet. Dichte, glamouröse, manchmal beklemmnd schöne Songs zwischen Gitarrenrock, Noise und Pop. Und auch diesmal dominieren selbstverständlich wieder die für Placebo typischen Stimmungen aus Melancholie, Wut und Weltschmerz.

Was den Unterschied zwischen einem "nur" guten und, wie in diesem Fall, hervorragenden Album ausmacht, ist die Tatsache, dass es der Band hier nicht nur gelungen sein dürfte, die wie immer großen Erwartungen an ein neues Werk zu erfüllen; mit "Meds" ist zudem ein weiterer kleiner Schritt nach vorne in der stilistischen Entwicklung geglückt.

Die Songs sind allesamt immer noch sehr eingängig, gehen jedoch vergleichweise ein wenig langsamer als gewohnt ins Ohr. Es scheint eine stärkere Bezugnahme auf den leicht verschrobenen Gitarren-Sound von Indie-Bands wie den Pixies erfolgt zu sein, spürbar in den etwas reduzierten Arrangements, insbesondere auf der ersten Hälfte des Albums. Auch die Elektronik-Einflüsse wurden im Vergleich zum Vorgänger "Sleeping with Ghosts" leicht zurückgenommen. Den Songs auf "Meds" tut dies durchaus gut, weisen diese dafür nun ein Plus an Tiefe und auch klanglicher Abwechslung auf. Alles klingt einfach noch eine Spur runder, stimmiger und vielfältiger.

Im Falle von Placebo bleibt aber immer noch ausreichend hymnisches Potential und Emotionalität in den Songs übrig, so dass "Meds" unterm Strich eben natürlich auch wieder ein typisches Album der Band ist. Auf dem Weg zum perfekten Pop-Song. (PE)


Deine Meinung?


0 Kommentare


Deine Meinung?




Weitere aktuelle CD-Rezensionen:

Linkin Park - Minutes To MidnightLinkin Park - Minutes To Midnight
Unterwegs in Sachen Pop?
Bela B. - Bela B. - "Bingo"
Solo-Debut eines Schlagzeugers
Ellen Allien & Apparat - Orchestra Of BubblesEllen Allien & Apparat - Orchestra Of Bubbles
Analoge Klangästhetik und digitale Frickel-Sounds.


weblog feedTrends & Charts:

Fri, 25 Apr 2008 09:20:36

Fri, 22 Feb 2008 18:27:54

Add to Google
*Preisangaben inkl. MWSt u. zzgl. Versandkosten (soweit erforderlich).
Die Preisangaben erfolgen ohne Gewähr.
Es gelten die Bedingungen des jeweilgen Anbieters.