Freie Musik: Was ist das überhaupt?

Für alle, die sich noch nicht so recht vorstellen können was das Ganze überhaupt soll, gibts bei Gonagi eine kurze Einführung.

Freie Musik: Wo kann ich die hören und lohnt sich das überhaupt?

Während man den zweiten Teil der Frage guten Gewissens mit "Ja" beantworten kann, ist ersteres schon etwas komplizierter. In den gängigen Suchmaschinen nachgeschaut, findet man neben themenfremden Inhalten teilweise doch arg unübersichtlichen "Stoff" mit Registrierungszwang und ähnlichen Nettigkeiten.
Auch wenn wir selbst noch weit von einem umfassenden Überblick über die Materie entfernt sind, gehts an dieser Stelle mit unseren Tipps und Features los: Wir stellen Seiten vor, die Euch Musik zum legalen, kostenlosen Download anbieten. Auch hier ist sind wieder alle von uns vorgestellten Musiker, Labels, etc. als subjektive Empfehlungen zu verstehen. Qualität statt Quantität eben. Dies macht unserer Ansicht nach auch mehr Sinn, als wahllos alles vorzustellen, was zwar nichts kostet, aber eben auch nur als Festplattenfüller taugt.

Club-Sounds vom Feinsten:Orac-Records

orac-records
Den Anfang machen wir mit dem feinen amerikanischen Label Orac-Records. Spezialisiert auf Club-Sounds jenseits des Mainstream findet sich hier minimalisch angehauchter Tech-House, der im Vergleich mit deutschen Vorzeigelabels durchaus mithalten kann.
Orac-Records ist zwar kein "freies" Label, die Veröffentlichungen sind käuflich zu erwerben (Vertrieb in Deutschland über "Kompakt"), auf der Website finden sich jedoch unzählige Stücke der labeleigenen Künstler in voller Länge und bester MP3-Qualität zum Download . Unbedingter Anspiel-Tipp: "Caro", mit wunderbar verspielten, sehr grovy daherkommenden Tracks.

Ambient-, Hip-Hop-, Downbeat-MP3s bei "The Agriculture"

Unser neuestes Fundstück in Sachen "Musik gratis": The Agriculture. Das sympathische New-Yorker Label hat sich auf Ambient, Hip-Hop und Downbeat spezialisiert und bietet in seinem "Store" zu jedem Künstler zwei bis drei Tracks im MP3-Format zum kostenlosen Download an. Auch hier ist die gebotene Qualität, sowohl in klanglicher als auch musikalischer Hinsicht wirklich bemerkenswert. Musik zum Wohlfühlen und Entspannen. Hier gehts zum MP3-Download bei The Agriculture

.

Deine Meinung?

1 Kommentar

Kommentar von Peter Kling:
22-05-2007 13:48
Hallo, ich bin Student an der Popakademie in Mannheim und wir eröffnen in den nächsten Wochen ein Netlabel. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Euch mit in unseren Promo-Verteiler aufnehmen könnten. Bitte schickt mir doch dazu euren Promo-Kontakt. Vielen Dank und schöne Grüße aus Mannheim peter

Deine Meinung?




Weitere Themen:

Muff Potter auf TourMuff Potter auf Tour
"in ungewissen Zeiten ist die Freiheit zu entscheiden ein Luxus"... Muff Potter starten durch
Fussball Songs: Was wäre Fusball ohne Musik?Fussball Songs: Was wäre Fusball ohne Musik?
Die Themen Fusball und Musik waren schon immer eng verbunden.
Die griechische Tragoedie und das Werk von Nick Cave (Teil1)Die griechische Tragoedie und das Werk von Nick Cave (Teil1)
Eine Rezension von Juergen Weber.


weblog feedTrends & Charts:

Fri, 25 Apr 2008 09:20:36

Fri, 22 Feb 2008 18:27:54

Add to Google